Cercare
Preferiti
Region
Region (it)
Prodotti
Azienda
Messo a fuoco
Referenti
de  en  pl  fr  hr  nl  hu  it  sv  sl  cn  es
Haus samt Garten von außen
Premere e trascinare il pulsante del mouse
Unbebautes Grundstück, Trafostation und Glasfaseranschluss zu sehen

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

SEGMENTO

Segmenti per l'installazione nella copertura di sistema HSI150 S3

SEG

Per l'impermeabilizzazione particolarmente resistente di microtubi e cavi di comando.

Diverse Kabel durch HSI150 Einfach-Dichtpackungen eingeführt, durch individuelle Ringraumdichtung HRD150 und Segmente SEGMENTO sicher abgedichtet
Segmente zum Einbau in Systemdeckel HSI150 S3 SEGMENTO

Guarnizione anulare singola

per microtubi e tubi vuoti

HRD150 b60 A2/EPDM55

Guarnizione anulare singola con finitura chiusa per l'impermeabilizzazione di microtubi o tubi vuoti.

Individuelle Ringraumdichtung HRD150 b60 A2/EPDM55

Passaggio impermeabile semplice

per la sigillatura nel calcestruzzo

HSI150 K/X

Per il collegamento impermeabile e a tenuta di gas su un lato delle guarnizioni del sistema per cavi e tubi di protezione per cavi e per la massima flessibilità durante gli utilizzi successivi.

Diverse Kabel durch HSI150 Einfach-Dichtpackungen eingeführt, durch individuelle Ringraumdichtung HRD150 und Segmente SEGMENTO sicher abgedichtet
Einfach-Dichtpackung HSI150

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

Glasfaserübergabesystem

Für Neubaugebiete

G-Box
Die Komplexität der Glasfasererschließung im Neubau entsteht vor allem durch die vielen zu koordinierenden Termine. Jedes Gebäude hat einen individuellen Zeitplan und wird zu einem anderen Termin fertiggestellt. Aus diesem Grund sind die verschiedenen Fachfirmen wie Einbläser und Spleißer bei einem Neubaugebiet mit 40 Bauplätzen bei herkömmlicher Vorgehensweise bis zu 40 Mal vor Ort im Einsatz. Durch die Teilung der Netzebene 3 lässt sich ein gesamtes Neubaugebiet bereits während der Erschließung bis zu jeder Grundstücksgrenze mit Glasfaser versorgen. Die G-Box stellt dabei den Zugangspunkt dar, welcher ermöglicht, dass alle Bauplätze in einem Arbeitsgang beblasen und wenn gewünscht auch gleich gespleißt werden. Der finale Hausanschluss kann dann durch den Zugangspunkt am Grundstück jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Netzbetreiber erstellt werden. 

Glasfaserübergabesystem G-Box eingebaut
Glasfaserübergabesystem G-Box

Sistema di cavi Hauff Quick-Connect

per il collegamento tra 2-LINE G-BOX e allacciamento domestico

2LINE G-BOX CAB QODC

Sistema di cavi patch prefabbricato in due parti con connessione a spina QODC.

Kabelsystem Hauff-Quick-Connect G-Box CAB QODC

Punto di allacciamento Hauff Quick Connect

per il collegamento del sistema di cavi QODC nell'edificio

2LINE G-BOX AP QODC

per il collegamento del sistema di cavi QODC nell'edificio. Dotato di una spina QODC per il semplice collegamento del sistema di cavi QODC.

Abschlusspunkt Hauff-Quick-Connect G-Box AP QODC eingebaut
Abschlusspunkt Hauff-Quick-Connect G-Box AP QODC

2LINE G-BOX UEB
Überlängenbox G-Box UEB eingebaut
G-Box Überlängenbox UEB
 Chiudere

Struttura in fibra ottica

Tenuta. Sempre. Affidabile.

L'espansione della fibra ottica sta procedendo attualmente a tutta velocità. Gli operatori di rete e gli operatori delle telecomunicazioni si trovano ad affrontare l'enorme sfida di espandere la rete in fibra ottica nel più breve tempo possibile e mettere a disposizione dei clienti una connessione internet veloce.

La sfida più impegnativa è sicuramente quella della posa della fibra ottica nelle proprietà private nonché l'allacciamento domestico nell'edificio, ma anche l'infrastruttura di rete generale non è da trascurare. Anche per questo settore speciale, Hauff-Technik offre le soluzioni adatte di tenuta e di passaggio.